Willkommen auf der Webseite der Reichenberger Str. 108!

Unser Mietshaus mit 20 Wohnungen hat Bewohnerinnen und Bewohner mit Herkunft u.a. aus Deutschland, England, Griechenland, Irland, dem Libanon, Marokko, Neuseeland, Nord-Mazedonien, Polen, Singapur, Spanien, Syrien, der Türkei, sowie Palästinenser. So wohnen hier auch vier Großfamilien mit 5 - 8 Personen in je einer 3-Zimmer-Wohnung. Auch einige Künstler:innen und Kulturschaffende aus anderen Ländern wohnen hier.

Egal, wie einfach unser Haus von außen ist, für uns ist es wunderbar, hier zu leben. Wir genießen die Toleranz im Haus, wir helfen einander beim Tragen der Einkäufe, kochen etwas für die Nachbarn, wenn jemand krank ist – und manchmal auch sonst – und geben Nachhilfe für die Schule. Viele unserer Kinder gehen zusammen zur Schule.

Wir haben uns für die Ausübung des Vorkaufsrechts durch Berlin eingesetzt. Wir hatten wunderbare Unterstützung dabei von sehr vielen Seiten. Die Frist dafür (19.5.) ist dennoch ohne solch einen Vorkauf verstrichen. Unser Haus wird daher in den Besitz eines Investors aus Hamburg übergehen.*

Vielen herzlichen Dank an alle für die großartige Unterstützung!!!


Diese Webseite zeigt weiterhin einige zentrale Elemente dieser Unterstützung und unseres Einsatzes.

Demonstration

Presse

Unterstützung durch 20 Organisationen in einem Brandbrief

Unser Twitter-Kanal mit Unterstützung durch Stadtrat Florian Schmidt und viele Andere:

Das Bild von uns, mit dem unser Einsatz begonnen hat

Unsere Argumente

Kontakt: reichenberger108@gmail.com
Verwandter Instagram-Kanal: @VorkaufsratXain

* Der potentielle Käufer ist die "Urbane Werte GbR" aus Hamburg, die zur Hansereal Grundstücks GmbH gehört. Es ist nicht der Investment Fonds "Urbane Wohnwerte" aus Hamburg, wie anfangs angegeben. Dieser Abschnitt wurde am 7.5.2021 entsprechend korrigiert.


Stand: 22. Mai 2021

Verantwortlich:

Hubert Truckenbrodt
Reichenberger Str. 108
10999 Berlin
Tel: (030) 616 557 36